Weiterbildung – fachlich und persönlich weiter kommen.

Entdecke unsere vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten im Konzern. Wir setzen alles daran, neben unseren Bauprojekten, auch dich voranzubringen und dich in deiner Entwicklung bestmöglich zu fördern – fachlich, methodisch und persönlich. Gemeinsamer Fortschritt durch individuelle Weiterbildung ist unser Ziel.
Foto von Mitarbeitende in einer Schulung

Menschen. Karriere. ZÜBLIN.

Wir möchten sicherstellen, dass du über alle nötigen Kompetenzen und Fähigkeiten verfügst, die sowohl für das gesamte Unternehmen als auch für deine berufliche Karriere relevant sind oder es noch werden. Dafür bieten wir dir individuell abgestimmte Entwicklungs- und Weiterbildungswege an. 

Foto von vier Personen, die mit Tablets am Tisch sitzen und sich anschauen

Konzern-Akademie.

Deine Zukunft ist uns wichtig. Das Weiterbildungsangebot unserer Konzern-Akademie deckt deshalb sowohl unternehmensspezifisches Fachwissen als auch Wissensbereiche wie Führungskräfteentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Technik, IT und Recht ab. In deinem jährlichen Mitarbeitergespräch legst du gemeinsam mit deiner Führungskraft berufliche Qualifizierungsmaßnahmen fest, die deine individuelle Entwicklung fördern. Die Konzern-Akademie bietet dir passend dazu nicht nur Seminare durch interne und externe Trainer:innen an, sondern auch viele digitale Lernformate zur internen Weiterbildung. Partner:innen wie LinkedIn Learning ermöglichen dir den Zugang zu über 11.000 Videokursen. Unser Ziel ist es, bedarfsorientiertes, arbeitsbegleitendes und selbstgesteuertes Lernen zu unterstützen und zu jeder Zeit zu ermöglichen. Du entscheidest, wann, wo und wie du lernen möchtest. 

Als kaufmännischer Auszubildender bin ich zu ZÜBLIN gekommen – heute leite ich das Unternehmen.
Bei ZÜBLIN kannst du wachsen, dich weiterentwickeln und Neues schaffen. Bei uns stehen dir alle Wege offen.

Stephan von der Heyde (Vorstandsmitglied Ed. Züblin AG)

Individuelle Ausbildungsreihen.

Ein starkes Fundament für deine Karriere in der Bau- und Projektplanung legst du mit unseren maßgeschneiderten Ausbildungsreihen:

Neben der Praxisnähe ist uns in den Seminaren der Austausch und die Möglichkeit zur Vernetzung besonders wichtig, sowohl für die Teilnehmer:innen untereinander als auch mit den Expert:innen und den bereits erfahrenen Mitarbeiter:innen.

Foto eines Schulungsraums und einer Teilnehmerin, die vorne steht

Vielseitige Projektleitung.

In Kooperation mit der FH Campus Wien ermöglichen wir unseren angehenden Projektleiter:innen eine umfangreiche interne Ausbildung, die intensiv auf die Abwicklung von Projekten im kaufmännischen und technischen Bereich vorbereitet. Erfahrene Projektleiter:innen stehen den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite. In sechs Modulen vermitteln interne und externe Expert:innen relevante Themengebiete der Projektleitung anhand von Fallbeispielen mit dem Fokus auf eine zukunftsorientierte und innovative Arbeitsweise. Jedes Modul schließt mit einer Prüfung und einem Zertifikat ab.  

Foto eines Schulungsraums mit Teilnehmern am Laptop und einem Trainer

Erfolgreiches Baumanagement.

Die Herausforderungen einer Führungskraft sind heute vielfältig und anspruchsvoll. Um unsere Mitarbeiter:innen im kaufmännischen und technischen Bereich optimal auf diese Karriereschritte vorzubereiten, bieten wir ihnen die Ausbildungsreihe „Erfolgreiches Baumanagement“ an. Modulverantwortliche – vorwiegend aus unserem Top-Management – leiten die acht Module der Ausbildungsreihe und vermitteln den Teilnehmer:innen zusammen mit internen und externen Fachtrainer:innen umfangreiches Wissen vom Kunden-Management bis zur Qualitätssicherung. Der Austausch innerhalb der Gruppen und mit den Trainer:innen wird während der gesamten Ausbildung gefördert, sodass tragfähige langfristige Beziehungen zur gegenseitigen Unterstützung im beruflichen Alltag entstehen können.

Foto von drei Mitarbeitende mit VR-Brillen

BIM-Management.

Kennst du BIM? BIM bedeutet Building Information Modelling und ist eine optimierte Methode zur Planung, zur Ausführung und zum Betrieb von Bauwerken mit einem partnerschaftlichen Ansatz. Grundlage ist das gemeinschaftliche Nutzen von zentral bereitgestellten Informationen - sprich die verschiedenen Planer:innen arbeiten gemeinsam an einem Modell und stellen anderen die Daten zur Verfügung. Diese berufsbegleitende Ausbildungsreihe befähigt dich, das zukunftsorientierte Thema BIM in allen Feldern des Bauens einsetzen und nutzen zu können. Mit diesem Know-how gestalten wir die Zukunft aktiv mit.