Unsere Kultur – dafür stehen wir.

ZÜBLIN ist die richtige Arbeitgeberin für Menschen, die lieber selbst am Fortschritt bauen, statt auf ihn zu warten. Für alle, die sich täglich aufs Neue herausfordern, kreative Ideen einbringen, vorausschauend denken und handeln.
Foto von vier Mitarbeitende auf der Baustelle, die im Gespräch sind

Unsere Vorstellung vom Miteinander.

Bei ZÜBLIN ist es uns wichtig, zukunftsorientiert und nachhaltig zu handeln. Wir setzen auf den Fortschritt in der Bautechnologie und gestalten diesen aktiv mit. Durch unsere internationalen Einsätze haben wir den nötigen Weitblick für zukünftige Entwicklungen. Gleichzeitig sind wir regional vor Ort, bodenständig und erreichbar.

Unsere Mitarbeiter:innen bekommen die Chance im internationalem Umfeld und in fachübergreifenden Teams zu wachsen, wenn sie das möchten. Wir fördern die Leidenschaft und den Willen, Großes zu erschaffen. Gemeinsam arbeiten wir ständig an Themen wie der Digitalisierung und der Nachhaltigkeit in der Baubranche. 

Unsere Werte.

Dafür stehen wir. Unsere Werte bilden die Grundlage unseres Handelns – gegenüber unseren Mitarbeitenden, unseren Auftraggeber:innen, unseren Nachunternehmen sowie unserer Gesellschaft.

  • Partnerschaftlichkeit

    Wertschätzender Umgang miteinander. Sich auf Augenhöhe begegnen.

  • Vertrauen

    Aufeinander zählen, sich der Verantwortung bewusst sein und Raum für selbstständiges Denken und Handeln geben.

  • Solidarität

    Füreinander einstehen, Verantwortung für Erfolge und Misserfolge übernehmen, auch in schwierigen Zeit Teamgeist leben und zueinander stehen.

  • Innovationsfreude

    Räume für Ideen schaffen, Fehler erlauben und diese als wertvolle Lernerfahrung sehen.

  • Engagement

    Gemeinsame Ziele definieren und verfolgen und sich aktiv einbringen.

  • Bescheidenheit

    Realistische Erwartungen an uns und andere stellen und dabei bodenständig bleiben.

  • Nachhaltigkeit

    (Mit-)Verantwortung für uns, unser Unternehmen und unsere Umwelt übernehmen – jetzt und morgen. Gemeinsam können wir viel bewegen.

  • Respekt

    Offen gegenüber anderen Sichtweisen und Ideen sein, für ein menschliches und wertschätzendes Miteinander.

  • Verlässlichkeit

    Zu unserem Wort stehen: Sagen, was wir tun und tun, was wir sagen.

Wir fördern Vielfalt. Und machen sie sichtbar.

Um Teams vielfältig zu gestalten, setzen wir auf Unterschiede. Je mehr Vielfalt, desto kreativer, abwechslungsreicher und vor allem erfolgreicher arbeiten wir zusammen. Es entstehen innovative Lösungen sowie neue Sichtweisen und Chancen, die wir gemeinsam nutzen.

Foto eines Auszubildende vor einem Bagger

Internationalität.

An unseren Standorten arbeiten Kolleg:innen mit unterschiedlichen kulturellen Backgrounds in nationalen und internationalen Teams zusammen. Einflüsse aus vielen Ländern kommen zusammen und eröffnen den Raum für Innovationen und Kreativität. Diese Vielfalt macht uns als Kolleg:innen im Einzelnen und uns als Unternehmen im Ganzen stärker. 

Foto von einem jüngeren und älteren Mann, die sich sich per Handschlag begrüßen

Generationen.

Erfahrung schafft Wissen – und dieses Wissen ist maßgeblich für unseren Erfolg. Da wir das Know-how unserer erfahrenen Kolleg:innen sehr schätzen, fördern wir gezielt den Austausch zwischen unseren Mitarbeiter:innen. Durch den generationsübergreifenden Dialog mittels Mentoring- und Coaching-Programmen, entstehen immer wieder neue Möglichkeiten, von denen beide Seiten profitieren.

Professionalität, Kompetenz, Willensstärke und Durchhaltevermögen sind für mich keine geschlechtsabhängigen Kompetenzen.

Dr. Nadine Harder
Projektingeneurin

Dein Platz bei uns.

Wir suchen Menschen, die mit uns gemeinsam die Zukunft des Bauens gestalten. Die offen für Neues sind, Spaß an der Teamarbeit haben und daran, die Zukunft zu gestalten. Menschen, die unsere Werte und die Unternehmenskultur teilen. Zusammen erschaffen wir Großes.

Werde Teil des Fortschritts. Bau mit uns die Zukunft.

Foto von zwei Personen auf Baustelle, wobei die Frau nach oben zeigt
ZÜBLIN – Work on Progress: Wir werden klimaneutral bis 2040.